• Ro-Ge Bau leitete das Bauprojekt für die neue Verwaltung von Tihen Kraftfutter in Bawinkel
  • RoGe Bau konnte das Bauvorhaben im Zeit- und Kostenrahmen abschließen
  • Ro-Ge Bau war für die Bauleitung des Gewerbegebäudes zuständig
  • Ro-Ge Bau errichtete auch das Büro, das die LKW-Waage kontrolliert
  • Die Gewerbeimmobilie steht direkt neben der Firmentankstelle, die später entstand

Bürogebäude TiBA Futtermittel

Beim Bau des neuen Bürogebäudes von TiBA, kurz für Tihen Kraftfuttermittel in Bawinkel, unterstütze Ro-Ge Bau das Unternehmen tatkräftig. Im Bürotrakt ist Platz für 12 Büros, Besprechungs- und Sozialräume sowie ein Archiv. Speziell für das Unternehmen gibt es ein Büro, von dem aus eine LKW-Waage kontrolliert werden kann.

Mit einem Erdwärmetauscher wird die Wärmeenergie kostengünstig gewonnen und über ein Lüftungs- sowie ein Heiz- und Kühlsystem in den Deckenelementen der Büros verteilt. Auf der obersten Etage befindet sich eine Dachterrasse mit großer Fensterfront, die mit Raffstoren verdunkelt werden können.